"de Sangre noble"
Galgo Español und Saluki - Liebhaber  
  Home
  News:
  Updates
  + Neuigkeiten - News - Noticias
  +Archiv
  Wurfmeldungen-Litters-Camadas
  Rassen:
  Vorstellung Galgo Español
  Standard Galgo Español
  Poesie - Galgo Español
  Von dem spanischen Dünnen - dem Galgo Español
  + Top Galgo Español - Merkmale des Galgo Español
  + Der Galgo in der Kunst
  => Der Galgo in der Kunst 2
  => Der Galgo in der Kunst 3
  => Der Galgo in der Kunst 4
  => Der Galgo in der Kunst 5
  => Der Galgo in der Kunst 6
  + Hall of Fame
  Galgo-Things
  Galgo-Anekdoten
  Jägerweisheiten
  + Der Anfang der Galgo Español - Zucht in Deutschland 1
  Die Pioniere der Galgo Español - Zucht
  Vorstellung Saluki
  Standard Saluki
  + Poesie - Saluki
  Sarona Kelb
  Meine Hunde - My dogs - Mis perros
  Galgos Españoles
  Die Anderen - The Others - Los Otros
  Bia and the Vikings
  † R.I.P. -Ruhe in Frieden -Requiescat in pace †
  Bilder - Pictures - Cuadros:
  Galerie - Gallery - Galería
  + Animals-Life
  Freunde - Friends - Amigos
  Lebenszeichen
  Zweibeiner:
  über Mich - about me - sobre mí
  zuhause - at Home - en el país
  Die unendlichen Weiten des www:
  Links Enlaces
  Sonstiges:
  +Rund um den Hund
  Kontakt-Contact-Contacto
  Gästebuch-Guestbook-Libro de visitas
  Banner
  Das übliche Bla-Bla:
  Rechtliches-Impressum ect. pp
  Die dunkle Seite: =:O(
  + TierElend
  Kunst - Art - Arte
  Hommage auf Aloys Wein
  Top Secret
Website online seit November 2008 ©N. Schmitjes 2008-2017
Sie sind der 347452 Besucher , Vielen Dank!
Der Galgo in der Kunst 2







Pablo Picasso
(eigtl. Pablo Ruiz y Picasso)
 (* 25. Oktober 1881 in Málaga, Spanien; † 8. April 1973 in Mougins, Frankreich)

war ein spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer; er ist einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts.
Sein Lebenswerk umfasst mehr als 15.000 Gemälde, Zeichnungen, Grafiken, Plastiken und Keramiken.



Picasso mit seiner "Großen Liebe" dem Dackel Lump

Pablo Picasso war den Tieren sehr zugetan.



Picasso´s Hunde: Dackel Lump und Boxer Jan.



Lump: *1957, am 29. März 1973 gestorben.
Picasso folgte ihm zehn Tage später, am 8. April 1973



Picasso mit seinem Hund Pablo

Was Picasso aber noch interessant macht, ist die Tatsache,
das er auch den Windhunden verfallen war.

Picasso besaß in seinem Leben drei Afghanische Windhunde.
Kasbec, Kabul (Kaboul) und Sauterelle.

Die er auch hin und wieder in seinen Werken verewigte.



Picasso mit Kasbec Urlaub Frankreich 1936



Picasso mit Kabul






Picasso und Kasbec 1936



Picasso´s mit Kabul 1962



1962





Atelier Paris 1944


Kabul und Sauterelle
Ein letztes Bild von Kabul, zwei Jahre nach Picasso´s Tod aufgenommen.
Kurze Zeit später verstarb Kabul.




"The Chicago Picasso"


Viele Glauben, das die Skulptur von 1967 in Chicago (Daley Plaza)
Kabul´s Kopf darstellt.



Aber hier nun weitere Werke von Pablo Picasso:



"Femme qui rêve à Venise" (1900)



"Saeta et son maître" (1898)



"Le repas de mendian"  (1903~1904)




"La famille Soler"  (Summer/1903)



"Femme nue aux bras levés" (May~June/1907)



"Le buffet à Vauvenargues"  (18-February/1959)



"Jacqueline et le chien afghan" (13-May/1959)



"Jacqueline assise avec Kaboul II"
(13-December/1961 ~ 31-May/1962)



"Jacqueline assise avec Kaboul"
  (31-May~7-June/1962)



"Jacqueline au chien" Kaboul
(13-November/1962)



"Femme au chien II"
(21-November/1962)



"Femme au chien" (Jacqueline avec Kaboul)
(23-November~14-December/1962)



"Femme assise au chien"  (13-May/1959)



"Femme et chien sous un arbre"
(13-December/1961 ~ 10-January/1962)




"Suite 156 L101"
(April/1971)



"Études d'animaux"
 (1907)



"Chien et cat"  (à l'envers)
(May~June/1907)



"Les chiens de l'artiste"  (1906) 



"Joueur de guitar"  (1905)



"Femme et chien"
(25-October/1900)




"Musicien de rue jouant un violon" (1899)



 "Dessins"
(27-December/1897)









 


<
Herzlich Willkommen !!!  
   
Gefällt mir! - I like it! - ¡Me gusta!  
   
Auf einen Blick:  
  * seit 1984 leben Windhunde
in der Familie
* seit 1993 bin ich Mitglied im
DWZRV
* seit 1994 Mitglied im
Club Nacional del Galgo Español
*"de Sangre noble" heißt
übersetzt: "vom edlen Blut"
* dieser Zwingername ist
seit 1998 international im
Bereiche der FCI geschützt
 
Webmaster:  
  nicschmit@yahoo.de Nicole Schmitjes, Oskerheide 3, 59510 Lippetal - Germany  
Diverses:  
  ;  
Hier sind wir auch: