"de Sangre noble"
Galgo Español und Saluki - Liebhaber  
  Home
  News:
  Updates
  + Neuigkeiten - News - Noticias
  +Archiv
  Wurfmeldungen-Litters-Camadas
  Rassen:
  Vorstellung Galgo Español
  Standard Galgo Español
  Poesie - Galgo Español
  Von dem spanischen Dünnen - dem Galgo Español
  + Top Galgo Español - Merkmale des Galgo Español
  + Der Galgo in der Kunst
  + Hall of Fame
  Galgo-Things
  Galgo-Anekdoten
  Jägerweisheiten
  + Der Anfang der Galgo Español - Zucht in Deutschland 1
  Die Pioniere der Galgo Español - Zucht
  Vorstellung Saluki
  Standard Saluki
  + Poesie - Saluki
  => Poesie - Saluki 2
  Sarona Kelb
  Meine Hunde - My dogs - Mis perros
  Galgos Españoles
  Die Anderen - The Others - Los Otros
  Bia and the Vikings
  † R.I.P. -Ruhe in Frieden -Requiescat in pace †
  Bilder - Pictures - Cuadros:
  Galerie - Gallery - Galería
  + Animals-Life
  Freunde - Friends - Amigos
  Lebenszeichen
  Zweibeiner:
  über Mich - about me - sobre mí
  zuhause - at Home - en el país
  Die unendlichen Weiten des www:
  Links Enlaces
  Sonstiges:
  +Rund um den Hund
  Kontakt-Contact-Contacto
  Gästebuch-Guestbook-Libro de visitas
  Banner
  Das übliche Bla-Bla:
  Rechtliches-Impressum ect. pp
  Die dunkle Seite: =:O(
  + TierElend
  Kunst - Art - Arte
  Hommage auf Aloys Wein
  Top Secret
Website online seit November 2008 ©N. Schmitjes 2008-2017
Sie sind der 347452 Besucher , Vielen Dank!
+ Poesie - Saluki



Hier eine kleine Sammlung,
von Gedichten und Versen,
über den persischen Windhund!



Angie 2003

Übersetzung aus dem Diwan von Abu Nuwas, ein Hofpoet und Dichter, der 800 n. Chr. lebte:

"Es ist, als gebe es an der Stelle, wo die Augenlider aufeinander treffen, brennende Kohlen, die von innen leuchten .. wie sich ein Falke auf den Haselhuhn stürzt, so durchbricht er die Schale der Erde mit seinen Läufen. Er läuft so schnell ! Sie berühren überhaupt nicht die Erde beim Laufen..."


Angie 1998

„Wenn man wollte, könnte man sein Haupt und die Füsse zusammenfügen in das Band, das seinen Hals umschliesst, und in seiner ganzen Länge zählt er reichlich 6 Fuss. Wohl scheint es, als ob hinter der Stelle, wo seine Augenlieder sich vereinen, feurige Kohlen brennen. Plötzlich erlischt die Glut. An der Leine geht er wie ein stolzer Krieger.



Wir forderten ihn auf, und er flog davon zu jagen. Er sah die Gazelle auf hohem Berge. Mein Herz schlug vor Freude. Wie ein Habicht, der im Fluge ein Birkhuhn überfällt, so schnell hetzen seine Füsse über die Erde. So schnell, dass kaum sie die Erde berühren, im Lauf.“



www.salukiofarabia.com 

Abu Nuwas sagt: Ich beschreibe einen Hund, wie keinen zuvor. Folgsam werde Ich acht geben auf all das Leben welches von Saluk gebracht wurde.


Angie 1994

Wie Feingliedrig er in seinem Halfter erscheint, wenn er ohne Einwände beginnt zu spielen zwischen der Einfachheit und der Seelenangst der Beute, welche er einfach erstickt. Ein Biest wenn es an einem vorbei zieht, Verdammt im Blutvergießen wird er immer in seinem Aufgabenbereich bleiben.
Jedem Jäger bringt er Glück!




Angie 2002

Auch erwähnt er: Ich habe für die Beute einen gemeinen Hund gezüchtet. Wenn er erscheint wird er gefräßig und feurig zuschlagen. Feurig wie der Teufel, brennend gegen das Übermaß an Herden von Rehen, überfüllt bis man sie zerlegt sieht.





Er sagt auch: Wenn ein Wolf auf einem Abhang erscheint dann sage ich meinem Hund: GEH!
Wütend wie ein Held, ein mutiges Herz und ein lobenswerter Hund, höflich zu allem, verdient er es in einem Halfter geschützt zu werden. Er verjagt den Wolf wie ein Held.



www.salukiofarabia.com 

Das Kaliber eins Falkens, verfolgt und umhüllt so rasch was er tötet.
OH! Was ein Hund, wenn Jagd nur so einfach wäre!





Ibn Al-Mu'tazz sagt:
 

Wenn Jemand nach der Steigerung von schnell fragt: Salukis bezeichnet als Tochter des Windes.


www.salukiofarabia.com   

Abu Al-Bahr Jaafar bin Mohammed Al-Khatti sagt: Windhunde sind dem Hasen und der Eidechse immer auf den Versen, wenn sie zur Jagd geschickt wurden um Beute zu machen werden sie wie des Adlers Klauen.



Angie 2003

Du Sohn des Windes, der Du Form annahmst,
um mit der Schönheit
und Schnelligkeit
eines himmlischen Wesens zu fliegen.

Wie Allah das Pferd
zu seiner Geliebten erhob,
so küsste Dich der Gott der Winde.

Und er gab Dir die Schärfe des Ostwindes,
die Kraft des Nordwindes,
die Verspieltheit des Westwindes
und die Wärme des Südwindes,
um uns Menschen auf Erden
einen Hauch der Götter zu schenken.


(Autor unbekannt)


Angie 2003

Ein arabische Sprichwort lautet:

„Der Saluki ist kein Hund, er ist ein Geschenk Allahs zu unserem Nutzen und zu unserer Freude gegeben“



Tahawi Vash Gamara


Im Koran, 5. Sure (Al-maidah), heißt es weiter:

"Sie fragen Dich, was ihnen erlaubt sei. Sprich: "Alle guten Dinge sind euch erlaubt; und was ihr die Jagdtiere gelehrt habt, indem ihr sie zur Jagd abrichtet und sie lehrt, was Allah euch gelehrt hat." Also esset von dem, was sie für euch fangen, und sprecht Allahs Namen darüber aus. Und fürchtet Allah; denn Allah ist schnell im Abrechnen."

Obwohl der Koran Hunde als unrein verdammt - während Mohammed den Koran schrieb, starb schließlich sein Bruder an der 622 n. Chr. noch unbekannten Tollwut - haben Moslems für diesen Hund so etwas wie eine Ausnahmegenehmigung !!!







Herzlich Willkommen !!!  
   
Gefällt mir! - I like it! - ¡Me gusta!  
   
Auf einen Blick:  
  * seit 1984 leben Windhunde
in der Familie
* seit 1993 bin ich Mitglied im
DWZRV
* seit 1994 Mitglied im
Club Nacional del Galgo Español
*"de Sangre noble" heißt
übersetzt: "vom edlen Blut"
* dieser Zwingername ist
seit 1998 international im
Bereiche der FCI geschützt
 
Webmaster:  
  nicschmit@yahoo.de Nicole Schmitjes, Oskerheide 3, 59510 Lippetal - Germany  
Diverses:  
  ;  
Hier sind wir auch: