"de Sangre noble"
Galgo Español und Saluki - Liebhaber  
  Home
  News:
  Updates
  + Neuigkeiten - News - Noticias
  +Archiv
  Wurfmeldungen-Litters-Camadas
  Rassen:
  Vorstellung Galgo Español
  Standard Galgo Español
  Poesie - Galgo Español
  Von dem spanischen Dünnen - dem Galgo Español
  + Top Galgo Español - Merkmale des Galgo Español
  + Der Galgo in der Kunst
  => Der Galgo in der Kunst 2
  => Der Galgo in der Kunst 3
  => Der Galgo in der Kunst 4
  => Der Galgo in der Kunst 5
  => Der Galgo in der Kunst 6
  + Hall of Fame
  Galgo-Things
  Galgo-Anekdoten
  Jägerweisheiten
  + Der Anfang der Galgo Español - Zucht in Deutschland 1
  Die Pioniere der Galgo Español - Zucht
  Vorstellung Saluki
  Standard Saluki
  + Poesie - Saluki
  Sarona Kelb
  Meine Hunde - My dogs - Mis perros
  Galgos Españoles
  Die Anderen - The Others - Los Otros
  Bia and the Vikings
  † R.I.P. -Ruhe in Frieden -Requiescat in pace †
  Bilder - Pictures - Cuadros:
  Galerie - Gallery - Galería
  + Animals-Life
  Freunde - Friends - Amigos
  Lebenszeichen
  Zweibeiner:
  über Mich - about me - sobre mí
  zuhause - at Home - en el país
  Die unendlichen Weiten des www:
  Links Enlaces
  Sonstiges:
  +Rund um den Hund
  Kontakt-Contact-Contacto
  Gästebuch-Guestbook-Libro de visitas
  Banner
  Das übliche Bla-Bla:
  Rechtliches-Impressum ect. pp
  Die dunkle Seite: =:O(
  + TierElend
  Kunst - Art - Arte
  Hommage auf Aloys Wein
  Top Secret
Website online seit November 2008 ©N. Schmitjes 2008-2017
Sie sind der 347453 Besucher , Vielen Dank!
+ Der Galgo in der Kunst



Ich stelle hier Künstler vor,
die sich auch dem Galgo gewidmet haben!




Amadeo de Souza-Cardoso

( 24. November 1887 -  25. Oktober 1918)
absolvierte 1905 ein Architekturstudium an der Academia de Belas-Artes in Lissabon. Ein Jahr später ging er nach Frankreich, um sich in Paris ganz der Malerei zu widmen. Er besuchte verschiedene Akademien und innerhalb kürzester Zeit machte er Bekanntschaft mit den bekanntesten Künstlern der Stadt, unter anderem Amedeo Modigliani, Juan Gris, Pablo Picasso, Constantin Brâncuşi, Alexander Archipenko, Sonia und Robert Delaunay. Durch seine Freundschaft mit dem Maler und Bildhauer Otto Freundlich wird Souza-Cardoso auch auf den Expressionismus aufmerksam, und die Kunst "der Brücke" und des "Blauen Reiter" gab ihm wichtige Impulse. Es folgten Ausstellungen in München, Berlin, Hamburg, Moskau, New York City und London.
Sein Siegeszug als viel versprechendes Talent endete, als Souza-Cardoso zu Beginn des Ersten Weltkriegs gezwungen wurde nach Portugal zurück zugehen. In Barcelona lernte er den katalanischen Architekten Antoni Gaudí kennen und heiratete dessen Nichte Lúcia Peretto. Im Jahre 1918 stirbt er an der Spanischen Grippe.




Hier nun einige seiner Werke:


Les Faucons


La Dètente du Cers


Trois Lévriers Blancs


"Die Windhunde", um 1911,

Öl auf Leinwand, 100 x 73 cm


Kein Titel 1911









Julio Romero de Torres
(* 9. November 1874 in Córdoba;
† 10. Mai 1930 Ebenda)
war ein spanischer Maler des Realismus.
Unter seinen Werken finden sich viele Gemälde biblischer Frauen wie Salome, Judith, Martha, Maria, Ruth und Noemie. Daneben malte er Akte (La Saeta, Malagueñas, Carceleras, Cante Jondo), Bildnisse junger Frauen (El Pecado, La Gracia, La nieta de la Trini, Esclava, Desnudo) und Darstellungen spanischer Tänze.
Das Museo de Julio Romero de Torres mit einer Vielzahl seiner Gemälde befindet sich in seiner Geburtsstadt Córdoba.



Museeum de Julio Romero de Torres


Hier einige seiner Werke:



"Diana" 1924




"Cante Hondo" 1929









Ignacio Zuloaga y Zabaleta
(* 26. Juli 1870 in Éibar; † 31. Oktober 1945 in Madrid)
war ein spanischer Maler des Impressionismus.




Hier einige seiner Werke:



"Víspera de la corrida"
1898




1898



"Die Straße der Leidenschaft"










Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech,
Marqués de Púbol
(* 11. Mai 1904 in Figueres, Girona, Katalonien;
† 23. Januar 1989 Ebenda)
war ein exzentrischer spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer, Bühnenbildner, Filmemacher und Schauspieler.
Er zählt als einer der Hauptvertreter des Surrealismus zu den bekanntesten Malern des 20. Jahrhunderts.





Hier einige seiner Werke:




"El enigma sin fin"
1938






"La metamorfosis de Narciso"
 1937



"Der andalusische Hund"



Tja, was will Herr Dali uns mit diesem Kunstwerk
mitteilen?
 
Es ist schon etwas befremdlich, das er vom
Dromedar schreibt, aber ein Trampeltier (Kamel)
zeichnet.......


Dromedar und Trampeltier,
aus: Meyers, Großes Konversations-Lexikon (1906)

So habe ich mich über das Wesen beider Mitglieder
der "Altweltkamele" (Camelus)  informiert.

Und fand Attribute wie:
Stolz,
Genügsamkeit,
Stärke,
Ausdauer,
Beharrlichkeit
und es fiel auch hin und wieder das Wort
Störrisch .......

Somit ist es bewiesen, Herr Dali hat den Galgo
wirklich kennengelernt !!!




Ein echter Dali?




Georg Hoefnagel
(niederländisch "Joris Hoefnagel",
* 1542 in Antwerpen; † 9. September 1600 in Wien)
war ein niederländischer Miniaturenmaler und Illuminator.
Seinen ersten künstlerischen Unterricht erhielt Hoefnagel
in Mecheln von Jan Bol.
Später unternahm er eine Studienreise nach Italien,
wo er sich längere Zeit in Rom aufhielt
und eine durch Frankreich, wo er in Paris wirkte.
Dazwischen war Hoefnagel für kurze Zeit auch in Spanien.


ca. 1585

Georg Hoefnagel bekam den Auftrag die Jagdhunde von Erzherzog Ferdinand II. von Österreich zu malen. Darunter befand sich auch eine spanische Windhündin. (Bild oben)



Fete at Bermondsey 1569





Francisco de Goya



(* 30. März 1746 in Fuendetodos, Aragón; † 16. April 1828 in Bordeaux; vollständiger Name Francisco José de Goya y Lucientes)
war ein spanischer Maler und Grafiker.
Goya tritt 1786 als Hofmaler zunächst in die Dienste des spanischen Königs Karl III. und ab 1788 in die Karls IV ein.



Wenn auf diversen Seiten über Künstler berichtet wurde, die auch den spanischen Windhund gemalt haben wurde oft Goya genannt.
Das machte mich natürlich sehr neugierig.
Um so enttäuschter war ich, als ich nach langer Suche
gerade mal ein Bild gefunden habe, wo Windhunde
abgebildet waren.
Ich hatte da viel mehr
erwartet.




"The Quail Shoot" - 1775





Diverses:


"El Galgo"- Rogelio Diaz - Mexiko


Esther Limones 2007 - Spanien
Website:Esther Limones


Noch Unbekannt


Noch Unbekannt


Kacheln: MARIA ROSARIO GONZÁLEZ - Spanien
Website:Maria Rosario Gonzalez








Herzlich Willkommen !!!  
   
Gefällt mir! - I like it! - ¡Me gusta!  
   
Auf einen Blick:  
  * seit 1984 leben Windhunde
in der Familie
* seit 1993 bin ich Mitglied im
DWZRV
* seit 1994 Mitglied im
Club Nacional del Galgo Español
*"de Sangre noble" heißt
übersetzt: "vom edlen Blut"
* dieser Zwingername ist
seit 1998 international im
Bereiche der FCI geschützt
 
Webmaster:  
  nicschmit@yahoo.de Nicole Schmitjes, Oskerheide 3, 59510 Lippetal - Germany  
Diverses:  
  ;  
Hier sind wir auch: